22.07.2018 - Abendmahls-Gottesdienst
Agenda auf- / zuklappen
Jul 22
09:30
Rotzbergstrasse 1
Jul 29
Rotzbergstrasse 1
Aug 05
09:30
Rotzbergstrasse 1
Sie sind hier:Über uns*Geschichte*

Geschichte unserer Kirche

Der Christliche Treffpunk Nidwalden in Jahreszahlen

 

 

1982

Einige jüngere Menschen aus Nidwalden entscheiden sich für ein Leben als bewusste Christen. Sie treffen sich regelmässig in Buochs und lesen die Bibel.

Sonntags treffen sie sich in der Markuskirche in Luzern.

1986

Weil der Bibel-Kreis zu gross wird, bilden sich drei Kleingruppen.

1991

Monatlich findet ein Sonntagsgottesdienst in Buochs statt.

Andy und Regula Aeppli werden als erste Gemeindeleiter eingesetzt.

 

1993

Erste Räumlichkeiten für Veranstaltungen im Druckcenter Nord-Süd.

1994

Gründung der selbständigen Gemeinde für Urchristentum (GfU) Stans.

1996

Roland und Liselotte Vogel lösen als Gemeindeleiterehepaar Aepplis ab.

1998

Umzug in grössere Räumlichkeiten (Fronhofenstrasse, Stans).

2000

Namensänderung: Christlicher Treffpunkt Stans.

2001

Pastoralkandidat Heinz Röthlisberger wird angestellt.

2003

Heinz Röthlisberger übernimmt die Gemeindeleitung von Roland Vogel.
Startschuss für die Teenagerbeit 4T Nidwalden.

2004

Der Kindergottesdienst startet mit neuem Konzept.

Eine vierte Kleingruppe wird gegründet.

2005

Heinz Röthlisberger wird zum Pastor ordiniert.

2006

Drei weitere Kleingruppen (davon eine für Jugendliche) bilden sich.

2007

Erweiterung der Gemeinderäumlichkeiten. 
Zwei weitere Kleingruppen bilden sich.

 

2009

Pastoralkandidat Daniel Schiess wird für die Bereiche Jugendarbeit/Sozialdiakonie/Evangelisation angestellt.

2011

Abschied von Heinz Röthlisberger, Übergabe der Gemeindeleitung an Daniel Schiess.

Pastoralkandidat Christian Stäheli wird in den Dienst eingesetzt.

2012

Die Gemeinde wird zunehmend international. Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen finden den Weg in den CT.

2013

Daniel Schiess wird zum Pastor der BewegungPlus ordiniert.

Wir investieren in dein Übersetzungsanlage und starten mit der Übersetzung der Gottesdienste in englisch und arabisch.

2014

Der Christliche Treffpunkt Stans feiert durch verschiedene Aktionen sein 20 jähriges Bestehen. Höhepunkt ist der Festgottesdienst im Pestalozzisaal.

Im selben Jahr erkrankt der Hauptpastor Daniel Schiess an Gallenkanalkrebs.

2015

Christian Stäheli übernimmt von Daniel Schiess die Gemeindeleitung. Als Gemeinde erleben wir, wie die Krankheit von  Daniel Schiess auf wundersame Weise stagniert und die Krebszellen inaktiv werden. Er kann weiterhin als Pastor tätig sein.

2016

Die Gemeinde entschliesst sich für einen Umzug nach Stansstad.

2017

Die Gemeinde zieht um nach Stansstad. Es wurde an den neuen Räumlichkeiten gebaut, dabei haben viele Gemeindemitglieder sich investiert.

Daniel Schiess hat sich entschlossen eine neue Herausforderung anzustreben und kündet deswegen seine Anstellung im CT Stans. Eine Praktikantin, Esther Wyrsch wird für ein Jahr eingestellt.

 

2018

Wegen dem neuen Standort wechseln wir unseren Namen auf: Christlicher Treffpunkt Nidwalden

"Ich gehe gern in den CT NIDWALDEN, weil...

... ich die Gemeinschaft als Familie erlebe."

Vreni

Weiterempfehlen:

Christlicher Treffpunkt Nidwalden

Rotzbergstrasse 1

6362 Stansstad

Telefon: 041 610 58 26

 

IBAN: CH37 8122 3000 0027 5570 1

Raiffeisenbank Nidwalden

6370 Stans

 

E-Mail Christian Stäheli (Pastor)

E-Mail Esther Wyrsch (Praktikantin)

 

 

Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Spannendes aus dem «online»

Ausgewählte Artikel aus unserem Bewegungsmagazin» weiter

Der neue Präsident

Die Delegierten der 35 BewegungPlus-Kirchen haben am 6. Mai 2017 Thomas Eggenberg zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 3